Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Die Nacht, die Wissen schafft

Das Hannover Center of Finance e.V. präsentiert bei der „Nacht, die Wissen schafft“ im Rahmen des Novembers der WISSENschaf(f)t aktuelle Forschungsergebnisse und Hintergründe zu den Entwicklungen auf den Finanzmärkten.

So geben Vereinsmitglieder 'Wissenschaftliche Erkenntnisse für die erfolgreiche Geldanlage' preis und stellen die Frage "Derivate, Termingeschäfte, Hedgefonds: Segen oder Fluch?"

Am 30.10.2010 werden Sie ab 19:00 Uhr die Gelegenheit haben, mit Finanzmarktexperten in Kontakt zu kommen und in Vorträgen Ihr Wissen aufzufrischen oder gar zu erweitern.

 Referenten

Prof. Dr. Daniel Rösch
Einfach clever investieren - Wissenschaftliche Erkenntnisse für die erfolgreiche Geldanlage

Prof. Dr. Michael H. Breitner & Prof. Dr. Hans-Jörg von Mettenheim
Derivate, Termingeschäfte, Hedgefonds und globale Finanzmarktkrisen: Segen und Fluch

Dipl.-Ök. Philip Bertram
Über die Rolle des Risikos in der Finanzkrise

Dipl.-Volksw. Oliver Gloede
Die griechisch-europäische Krise: Das währungspolitische Trilemma im Euroraum
 

Veranstaltungsort

Hörsaal VII-002, Gebäude 1507
Conti-Campus
Königsworther-Platz 1
30167 Hannover

Datum und Zeit

30. Oktober 2010, von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

Anmeldung und Kostendeckungsbeitrag

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Die Veranstaltung ist für alle Besucher kostenfrei.

Info zum Hannover Center of Finance e.V.

Das Hannover Center of Finance e.V. (HCF e.V.) ist eine gemeinsame Initiative von fünf Instituten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Leibniz Universität Hannover) und engagierten Unternehmen der Finanzwirtschaft zur Stärkung des Finanzplatzes Hannover.

Der Zusammenschluss hat zum Ziel, Hannover zu einem der führenden Standorte auf dem Gebiet der Finanzmarktforschung zu entwickeln.